Aktuelles

Interview mit der ehemaligen GEM-Mitarbeiterin Jana Burnikel in der Saarbrücker Zeitung

Jana Burnikel spricht im Interview mit der Saarbrücker Zeitung auch über ihre Mitarbeit in der Koordinationsstelle Gender Equality MINT. Zum ganzen Artikel geht es hier.

"In diesen gesellschaftlichen Strukturen sieht Burnikel auch den Hauptgrund dafür, dass Frauen in naturwissenschaftlichen Studiengängen noch immer unterrepräsentiert sind. „Ich dachte immer, die Mädchen haben doch heutzutage genug Angebote, aber dann bekommen sie in der Schule doch ständig zu hören, dass sie für solche Berufe nicht geeignet seien“, sagt sie. Ihr habe es früher an Problembewusstsein dafür gemangelt, erklärt...

Weiterlesen

Pressemitteilung: Jetzt bewerben für das Tandemprogramm MentoMINT - Schülerinnen starten in die Welt der Naturwissenschaft und Technik

Saarländische Schülerinnen ab der neunten Klasse, die sich für ein Studienfach aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik (MINT) interessieren, können sich ab sofort für das Mentoring-Programm MentoMINT an der Universität des Saarlandes bewerben. Dabei lernen sie ein Jahr lang unter Anleitung einer Studentin oder eines Studenten naturwissenschaftliche und technische Fächer kennen, beispielsweise Informatik, Cybersicherheit, Materialwissenschaft, Systems Engineering, Chemie, Physik oder Molekularbiologie. Das Programm beginnt im Januar 2019. Interessierte...

Weiterlesen

Mit MentoMINT im Tandem den Campus erkunden – Bewerbungen sind jetzt möglich

Saarländische Schülerinnen ab der neunten Klasse, die sich für ein Studium in den Fachrichtungen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik (MINT) interessieren, können sich ab sofort für das Mentoring-Programms MentoMINT an der Universität des Saarlandes bewerben. Im Zweierteam lernen die Schülerinnen gemeinsam mit einer studentischen Mentorin oder einem studentischen Mentor den Campus, das Uni-Leben, Studieninhalte und Studienorganisation kennen. Der Fokus liegt dabei auf naturwissenschaftlich-technischen Fächern wie beispielsweise Informatik, Cybersicherheit,...

Weiterlesen

15. UniCamp für Schülerinnen 2018 in der heißesten Woche des Jahres

Experimentieren, programmieren, praktisch forschen: Vom 23. bis 27. Juli 2018 erkundeten 38 Schülerinnen aus dem ganzen Saarland den Uni Campus und die MINT-Studienfächer. Den Auftakt machte wie jedes Jahr die Physik mit verschiedenen Workshop-Angeboten, unter anderem dem Bau einer Wasserrakete oder eines Lasers. Am nächsten Tag wurden in der Materialwissenschaft Handys zerlegt und ihre Rohstoffe untersucht, die Messtechnik begeisterte mit dem Löten eines LED-Würfels. Mittwochs wurde dann im Schülerlabor EnerTec mit Solar- und Windkraft experimentiert und die Chemie organisierte mit ihrem...

Weiterlesen

Saarländischer Bildungsminister und Uni-Präsident eröffnen das 15. UniCamp für Schülerinnen

Heute haben der saarländische Bildungsminister Ulrich Commerçon, der Präsident der Universität des Saarlandes, Prof. Dr. Manfred Schmitt, und die Gleichstellungsbeauftragte der Universität des Saarlandes, Dr. Sybille Jung, das 15. UniCamp für Schülerinnen eröffnet. 38 naturwissenschaftlich-technisch interessierte Schülerinnen informieren sich vom 23. bis 27. Juli eine Woche lang auf dem Campus über Studiengänge und Berufsmöglichkeiten. Nach einer Campus-Rallye startete am Nachmittag das Fachprogramm mit Vorträgen und Experimenten in der Physik. Bilder vom ersten UniCamp-Tag finden Sie hier.

...

Weiterlesen

Artikel im Campus-Magazin: Berufsfeld Mathematikerin

Laura Andre studierte bis 2017 Mathematik, allerdings nicht auf Lehramt. Was sie denn mit ihrem Masterabschluss anfangen wolle, wurde sie im Studium oft gefragt. So genau wusste sie das auch nicht. Aber sich auf das Abenteuer mit ungewissem Ausgang einzulassen, hat sie keineswegs bereut: Heute hat sie eine abwechslungsreiche Stelle und ist froh über die Flexibilität, die ihr Studium jenseits des Lehramts mit sich bringt. Der Weg bis zum Abschluss war allerdings kein Zuckerschlecken. Aber er hat sich gelohnt, findet Laura Andre.

„Anfangs konnte ich die Frage, was ich damit anfangen wolle, auch...

Weiterlesen

Rund 100 Mädchen sind beim Girls' Day 2018 auf dem Campus der Saar-Uni unterwegs

Rund 100 Mädchen besuchten am 26. April beim Girls' Day 2018 den Uni-Campus, um technische Studienfächer und ihre beruflichen Möglichkeiten zu entdecken. Die Schülerinnen experimentierten im Schülerlabor NanoBioLab, programmierten Lego-Roboter in der Informatik, simulierten ein Wirkstoff-Molekül in der Bioinformatik, forschten im Grundschullabor für offenes Experimentieren (GOFEX) und prüften in der Cybersicherheit Passwörter. Auch das Leibniz-Institut für Neue Materialien (INM) war mit einem Workshop zur Beschaffenheit von Oberflächen dabei und die Max-Planck-Institute für Informatik und...

Weiterlesen

Mädchen unterschätzen häufig ihre mathematischen Fähigkeiten

Mädchen schätzen ihre Fähigkeiten in Mathe deutlich schlechter ein als Jungs – auch wenn ihre Noten diesen Unterschied nicht belegen. Dieses Ergebnis wird immer wieder in Studien gezeigt. Hier eine aktuelle Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin. Vergleicht man Schülerinnen und Schüler mit exakt denselben Mathematiknoten, schätzen die Jungen ihre mathematischen Fähigkeiten höher ein. Die schlechtere Selbsteinschätzung der Schülerinnen zieht sich von der 5. bis zur 12. Klasse und ist eine der Ursachen für die Unterrepräsentanz von Frauen auch in den...

Weiterlesen

Newsarchiv


Neue Studie belegt: MINT-Interesse von Mädchen ist zwischen 11 und 15 Jahren am höchsten

Pünktlich zum Girls‘ Day erscheint die Studie „The When & Why of STEM Gender Gap“, in der die Daten und Fakten aus 12 europäischen Ländern untersucht werden. Ein Ergebnis zeigt, dass das Interesse von Mädchen an naturwissenschaftlichen und technischen Themen zwischen 11 und 15 Jahren am größten ist und danach sinkt. Das Gleichstellungsbüro der Universität des Saarlandes bietet bereits seit vielen Jahren mit dem UniCamp für Schülerinnen und dem Mentoring-Projekt MentoMINT eigene Programme für genau diese Zielgruppe an. In der Studie werden unter anderem der Einfluss von Schule, Elternhaus und Vorbildern („Role Models“) untersucht. Weitere Informationen auf Deutsch finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier, einen ausführlicher Bericht über die StudieÖffnet externen Link in neuem Fenster auf Englisch hier.

UniCamp 2016-Teilnehmerin Hanna Weiler: „So habe ich das UniCamp erlebt“

Vom 1. bis 5. August 2016 nahm Hanna Weiler am 13. UniCamp für Schülerinnen auf dem Campus der Universität des Saarlandes teil. Hier schnupperte sie in verschiedene MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) hinein, lernte die Inhalte von Fächern wie Biophysik, Cybersicherheit und Mechatronik kennen und durfte selbst in Laboren experimentieren. Wie Hanna das UniCamp gefallen und was sie dort gelernt und gesehen hat, können Sie hier nachlesen.

Saar-Uni und Bildungsministerium eröffnen am 1. August 2016 gemeinsam das UniCamp für Schülerinnen

Am Montag, 1. August 2016, wird das 13. UniCamp für Schülerinnen offiziell durch die Bildungsstaatssekretärin Andrea Becker, den Universitätspräsidenten Volker Linneweber und die Gleichstellungsbeauftragte der Saar-Uni, Sybille Jung eröffnet. Die Eröffnung findet um 10 Uhr in der Hermann-Neuberger-Sportschule Saarbrücken, Tagungsraum 41 statt. Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Zur offiziellen Pressemitteilung der Uni geht es hier.

Bericht einer UniCamp-Teilnehmerin 2015

Jedes Jahr nehmen 40 Schülerinnen am UniCamp teil und gehen nach der Woche begeistert und mit vielen neuen Eindrücken wieder nach Hause. Hier findet ihr einen persönlichen Erfahrungsbericht von Pauline Diehl, Schülerin am DFG Saarbrücken und UniCamp-Teilnehmerin 2015. Ihr Fazit: "Ich kann nur empfehlen, selbst am UniCamp für Schülerinnen teilzunehmen, egal ob man sich für MINT-Fächer interessiert oder nicht. Ich denke, jede kommt mit mindestens einer tollen Erfahrung nach Hause."  Zum Bericht bitte hier klicken.

UniCamp 2015 erfolgreich beendet - jetzt für MentoMINT bewerben!

Am 14. August 2015 ging das 12. UniCamp für Schülerinnen zu Ende. Die Schülerinnen haben eine spannende Zeit auf dem Campus verbracht. Sie hatten die Gelegenheit Robotern das Sprechen bei zu bringen, in Laboren zu experimentieren und in die MINT-Fachbereiche der Saar-Uni hinein zu schnuppern. Ab jetzt haben die Schülerinnen der Klassenstufen 9 und 10 wieder die Möglichkeit sich für das MINT-Mentoringprogramm MentoMINT zu bewerben!

Das UniCamp-Team bedankt sich bei allen beteiligten Akteurinnen und Akteuren ganz herzlich für die hervorragende und gelungene Zusammenarbeit. Wir freuen uns aufs nächste Jahr!

UniCamp 2015 vom 10. bis 14. August 2015

Das Motto "Faszination Naturwissenschaft und Technik" gilt auch für das mittlerweile 12. UniCamp für Schülerinnen der Universität des Saarlandes. 40 Schülerinnen der Klassenstufen 8 und 9 bekommen vom 10. bis 14. August 2015  die Gelegenheit, in die MINT-Fachbereiche der Saar-Uni hinein zu schnuppern und das Campus-Leben kennen zu lernen. Ein spannendes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgt auch in 2015 für den nötigen Ausgleich.

Die Info- und Anmeldeflyer werden Anfang 2015 an die saarländischen Schulen verschickt und von den Lehrerinnen und Lehrer an die Schülerinnen verteilt. Ein Anmeldeformular zum Download wird auch auf der UniCamp-Homepage bereit stehen.

 

Bei Interesse und Fragen vorab steht das UniCamp-Team gerne zur Verfügung!

 

Das Projekt wird unterstützt von: